Veranstaltungen in 2019
aus Kultur, Kunst und Sport

Alle hier aufgeführten Events sind chronologisch (von Januar bis Dezember) gelistet.
Zu allen Veranstaltungen biete ich Ihnen spezielle Reisen nach Marokko an!


Festival International des Nomades

März 2019
Unter freiem Himmel am Rande der Weiten der Sahara findet das internationale Festival der Nomaden statt. Zwar steht die Musik im Zentrum dieser Veranstaltung, aber auch andere Künste entfalten sich hier in allen ihren Formen, und die neugierigen Besucher lernen ebenso Tanz, Kunsthandwerk und Dichtung dieser wandernden Völker kennen.

Drei Tage lang steht die Kultur im Mittelpunkt. Alle Arten von Künstlern sind zur Darbietung eingeladen. In Diskussionsrunden und auf Konferenzen werden vielerlei Themen behandelt, und die Besucher werden mit nahezu unbekannten Sitten und Gebräuchen vertraut gemacht. Die Kombination von Dauerausstellungen mit einmaligen Darbietungen sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich Ihr persönliches Programm zusammenzustellen.

Zögern Sie nicht länger: Fahren Sie nach M'Hamid El Ghizlane und lernen Sie die Kulturen dieser faszinierenden Wandervölker kennen!

 

Rallye Classique Du Maroc

vom 16. bis 22. März 2019
Die Rallye Classique du Maroc ist ein Autorennen, das seinesgleichen sucht! Inmitten wunderschöner Landschaften können Sie auf erstklassigen Straßen selbst teilnehmen oder den klassisch-eleganten Fahrzeugen applaudieren. Sehen Sie ihnen zu, wie sie Kilometer um Kilometer über die Piste flitzen, bewundern Sie die Schönheit der klassischen Autos und genießen Sie einen Wettbewerb, der Eleganz und Sportlichkeit vereint.

Akzeptiert werden nur Autos der Baujahre 1930 bis 1985. Ziel ist eine Rallye der Nostalgie, die ein wenig von der Eleganz und dem Charme des damaligen Rennsports vermittelt. Das Konzept ist aufgegangen, und für Zuschauer und Fahrer ist dieses Motorsportfesteine Woche lang ein Riesenvergnügen.

Nach 2200 Kilometern erreicht das Spektakel auf der siebten und letzten Etappe seinen Höhepunkt. Die Fahrtechnik der Teilnehmer wird auf der Rennstrecke auf die Probe gestellt, und das Publikum erlebt eine phantastische Show der dröhnenden Motoren und quietschenden Reifen. Die Rallye Classique du Maroc ist eine internationale Veranstaltung, die alle Liebhaber schneller Autos entzückt.


Rallye Aicha Des Gazelles

vom 15. bis 30. März 2019
Seit 26 Jahren ist die Rallye Aïcha des Gazelles eine Institution. Zu diesem sportlichen Wettkampf strömen Frauen aus aller Welt in die marokkanische Wüste, um dort ein außergewöhnliches Rennen zu bestreiten. Die Teilnehmerinnen nutzen die Gelegenheit, sich zu beweisen und in ein großes Abenteuer zu stürzen!

Was diese Rallye so einzigartig macht, ist die direkte Konfrontation mit der Natur, nur mit einer Beifahrerin als Begleitung. Hier gibt es kein GPS, nur eine Karte, damit Sie sich nicht verfahren. Die 324 Gazellen starten in mehreren Klassen: Anfänger und Experten. Jede verfolgt ihr persönliches Ziel: gewinnen, sich selbst entdecken, Abenteuer erleben...

Marokko verfügt über unglaubliche natürliche Reichtümer. In seinen Wüstenlandschaften kommen die Gazellen voll auf ihre Kosten. Der felsige Boden weicht Sanddünen. Die vorbeirasenden Fahrzeuge wirbeln Staub auf. Erste schweißtreibende Reparaturen (Reifenpanne, Versandung) werden nötig, aber wen kümmert das? Die Teilnehmerinnen genießen die herrliche Landschaft! Das Besondere an der Rallye Des Gazelles ist, dass die Strecke durch friedliche Postkartenlandschaften führt.


Marathon des Sables

vom 5. bis 15. April 2019
Der Marathon des Sables (Sandmarathon) ist die menschliche Herausforderung schlechthin, das ultimative Ringen mit sich selbst. Kilometer um Kilometer nehmen die Teilnehmer es mit der Wüste auf. Vor ihnen nichts als Sand. Seit 32 Jahren ist der Marathon des Sables Treffpunkt aller Abenteurer, die sich nach herrlichen Landschaften und der Einsamkeit des Langstreckenläufers sehnen.
Der Marathon des Sables: Hier lotet man seine Grenzen aus – und lässt sie hinter sich.

Eine Woche lang durchqueren die Marathonläufer die Wüste. Sich selbst überlassen, stellen sie sich persönlichen Herausforderungen, die sie an ihre Grenzen bringen. Die Herausforderung der Wertungsprüfungen ist freilich nicht wichtig genug, um ihretwegen die wunderbare Umgebung zu vergessen, durch die man läuft. In sechs Etappen legen die Athleten nicht weniger als 250 Kilometer zurück. An diesen Tagen werden die Teilnehmer mit Ausrüstung und Proviant versorgt. Um die Strecke zu schaffen, wechseln viele Teilnehmer zwischen Gehen und Laufen. Lahcen Ahansal ist übrigens der Spezialist für diesen Marathon. Er gewann ihn zehn Mal!

Beim Marathon des Sables tauchen Sie in die Natur Marokkos ein.
Marokko ist voller Schätze. Auch seine Wüste gehört dazu. Dieses Land mit seiner von Sand und Sonne geröteten Erde gehört zweifellos zu den schönsten Reisezielen der Welt. Die Marathonläufer haben das verstanden. Allein, nur im Angesicht der Dünen, sehen sie ihre einmalige Chance!


Grand Prix de Marrakech WTCC

April 2019
Der Tourenwagen-Grand Prix de Marrakech WTCC findet Anfang April. Der WTCC beginnt im März in Frankreich und geht in der Slowakei und Ungarn weiter, macht dann in Marokko Station, bevor er in Deutschland, Portugal, Argentinien, Japan, China fortgesetzt wird und Ende November in Katar endet.

Der Moulay-El-Hassan-Ring wurde vor kurzem als semi-permanente Rennstrecke neugestaltet. Er ist mit allem ausgestattet, was eine moderne und effiziente Rennstrecke braucht, und wird Motorsportfans aus aller Welt atemberaubende Rennen bieten. Dank der neuen Streckenführung, die internationalen Rennen gerecht wird, ist Marokko eines der wichtigsten Austragungsländer für Autorennen. Die permanente Rennstrecke ist nicht nur Schauplatz großer Motorsportereignisse, sondern seit Anfang des Jahres auch Sitz einer Pilotenschule.


Trophée Hassan II et Lalla Meriem de Golf

April 2019
Im April 2017 erweist die Hauptstadt Rabat zwei wichtigen Golfturnieren wieder die Ehre: der Trophée Hassan II und der Coupe Lalla Meryem.

Beide Veranstaltungen wurden in der Stadt Rabat gegründet und in die European Tour aufgenommen. Nachdem sie mehr als 5 Jahre lang in Agadir ausgetragen wurden, kehren sie nun zu ihren Ursprüngen zurück. Die besten Profi-Spieler messen sich auf dem Green des roten Parcours im Royal Golf Dar-Es-Salam.

Von Chi Chi Rodriguez über den berühmten Curtis Strange bis hin zu Johnny Miller haben die Legenden des Golfsports nie die Gelegenheit versäumt, sich hier einen Wettkampf zu liefern. Es ist das erste Mal, dass die beiden Wettbewerbe zur gleichen Zeit auf demselben Parcours ausgetragen werden.

Bewundern Sie den Schwung von Maha Haddioui und die Kraft von Céline Herbin! Für dieses historische Ereignis hat seine Königliche Hoheit Moulay Rachid beschlossen, den Golfkurs Dar-Es-Salam zu erneuern, damit Marokko wieder Anschluss an die Weltspitze findet. Die Ausbildung wird gefördert, die eigene Sportelite herangezogen und die Champions von morgen ausgebildet. Bei dieser Veranstaltung erleben Sie prominentes Publikum und herausragende Sportler. Zugleich leisten Sie einen Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung Marokkos.


Festival International des Musiques du Monde in Merzouga

April 2019
Inmitten der herrlichen Dünen von Erg Chebbi, der größten Dünenlandschaft Marokkos, begrüßt Merzouga Sie zum FestivalInternational des Musiques du Monde, dem internationalen Festival der Weltmusik. Jedes Jahr im Frühling begeistert das Festival seine Besucher mit einem herausragenden undungewöhnlichen Programm.

Genießen Sie die Freude an der Entdeckung lokaler und internationaler Musik in der außergewöhnlichen Umgebung dieser Oase zwischen Wüstendünen. Und lassen Sie sich auf keinen Fall den Sonnenaufgang von Merzouga entgehen – er ist der schönste der Welt.

Machen Sie Ihren Aufenthalt unvergesslich, indem Sie ihn durch einen Kamelausflug und Camping in der Wüste, allerlei Sportaktivitäten und einem Sandbad abrunden, bei dem der Körper in den heißen Wüstensand gepackt wird. In dieser einzigartigen Umgebung soll das Festival das Bewusstsein für ökologisches Verhalten wecken und den Umweltschutz propagieren. Auf dem Programm stehen Konferenzen, Shows, Kinder-Workshops und zahlreiche Konzerte, auf denen marokkanische Nachwuchstalente internationale Virtuosen treffen, sowie ein Öko-Tag.

Die Verbindung zwischen dem Zauber des Ortes und dem persönlichen Engagement der Besucher macht dieses Festival einzigartig. Wir haben Touristen gesehen, die gemeinsam mit Einheimischen bei der Reinigung der Dünen der Wüste geholfen haben. Dieses Festival hat es geschafft, die unterschiedlichen Kulturen durch die gemeinsame Liebe zur Musik und zur Natur zusammenzuführen.
 

Printemps Musical des Alizés

April 2019
Das geschichtsträchtige, von malerischen Festungsmauern gesäumte Essaouira an der Atlantikküste hat wahre Wunder zu bieten. Erkunden auch Sie den Hafen, die Märkte, die Farben und vor allem die Medina, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. In Essaouira erwartet Sie ein einzigartiges und unvergessliches musikalisches Erlebnis mit sanfter und bezaubernder Musik: das Festival Printemps Musical des Alizés.

Jedes Jahr Ende April treffen sich herausragende zeitgenössische Künstler und Virtuosen in Essaouira zu einem ganz besonderen Festival. Nicht nur erfahrene Kenner und Liebhaber klassischer Musik, sondern auch Neulinge lassen sich von diesen magischen Klängen verzaubern und genießen während des gesamten Festivals das gemeinsame Erlebnis von Konzerten und Entdeckungen.

Erleben auch Sie hautnah die marokkanischen Sitten und Traditionen: Mischen Sie sich in diesen Tagen des Zuhörens in Essaouira mit offenen Sinnen unter die Einheimischen. Musiker aus Essaouira und aus aller Welt, die hier zusammenkommen, werden Sie in ihren Bann ziehen. Wenn der Philharmonische Chor Marokkos diese Künstler begleitet, nehmen sie alle Zuhörer auf eine zauberhafte lyrische Reise mit.

200 km von Marrakesch entfernt treffen sich junge Talente und bewährte Virtuosen im Geist der Liebe zur Musik. Essaouira gibt Ihnen alles, was das Urlauberherz begehrt: Treiben Sie Wassersport, besuchen Sie das Museum Sidi Mohamed Ben Alla und genießen Sie die musikalischen Wunder des Printemps Musical des Alizés.
 

Festival Mawazine Rythmes du Monde

Mai 2019
Zwischen Palmen und Orangenbäumen lädt Rabat zum Träumen ein. Kilometerlange Festungsmauern, die bei Sonnenuntergang in den herrlichsten Farben erstrahlen, umschließen diese Stadt, deren Schönheit ihrem kulturellen Reichtum entspricht.

Jedes Jahr Ende Mai findet in dieser Stadt das Musikfest Festival Mawazine Rythmes du Monde statt, zu dem Musikfreunde, Fans und Kulturinteressierte aus aller Welt anreisen. Das Festival Mawazine ist heute das wohl internationalste Musik- und Kulturfestival überhaupt.

„Maroc Culture“ lädt Sie ein, gemeinsam mit dem einheimischen Publikum marokkanischen Musikern und Sängern, Interpreten traditioneller undinternationaler Musik aus aller Welt zu lauschen. Das Festival präsentiert junge, aufstrebende Talente ebenso wie Musiker, die Ihnen schon seit Jahren immer wieder aufs Neue Freude machen. Viele internationale Künstler sind hier bereits aufgetreten.

Künstlerinnen wie Christina Aguilera und die herausragende Jennifer Lopez haben hier schon das Publikum begeistert. Viele Bühnen bieten eine große Auswahl – vom Nationaltheater Mohammed V. bis zur Bühne von Salé, vom Bouregreg über den Espace Nahda bis hin zum OLM Souissi, auf denen schon Sting und Shaggy das Publikum zum Kochen brachten... Diese musikalische Vielfalt erfreut und verzaubert Zuschauer aus aller Welt. Sie ist Anreiz genug, diese zweitgrößte Kulturveranstaltung der Welt zu besuchen.


Festival de Fès, Musiques Sacrées du Monde

Mai 2019
Fès, eine der schönsten Städte Marokkos, in der maurische Kultur und Tradition bis heute lebendig sind, empfängt Sie zu Beginn des Wonnemonats Mai in einer farbenfrohen Atmosphäre zum traditionellen Festival der Sakralmusik der Welt mit zauberhafter Musik.

Tauchen Sie in eine Welt voller Herzlichkeit, Rhythmen und Musik ein, und genießen Sie mit Tausenden von Fans aus aller Welt die überwältigende Erfahrung magischer Momente in der stimmungsvoll beleuchteten Stadt.

Zwischen dem Jnan-Sbil-Garten und dem Bereich des Bab Al Makina folgen einander musikalische Darbietungen in einer phantastischen festlichen Atmosphäre. Tausende von Besuchern, Musikliebhaber wie professionelle Musiker, drängen sich hier jedes Jahr, um diese herausragenden Konzerte zu besuchen. Aber es gibt hier noch mehr zu bewundern: Die Menschen lieben gleichermaßen die von der Stadt Fès organisierten Unterhaltungsprogramme.

Geführte Besichtigungstouren, Themenkonferenzen, Retrospektiven und afrikanische Riesenmarionetten ziehen neugierige Besucher und Liebhaber der Kulturen der Welt in ihren Bann. Nachts begrüßt Sie die Medina zu einem magischen Moment.

Flanieren Sie durch die Medina von Fès von einem Palast zum anderen und genießen Sie die traditionelle Musik und das Stadtbild, in das sie eingebettet ist... ein unvergessliches Erlebnis
 

Festival Gnaouas et Musiques du Monde

vom 20 bis 23. Juni 2019
In erster Linie ist das Festival der Gnaoua-Musik gewidmet. Lernen Sie diese uralte Musik kennen, die von herausragenden Musikern – den sogenannten „Maalem“ gespielt wird. Ihre Musik dringt in Körper und Geist, um die Seele zu heilen. Zwischen Weltmusik, traditioneller Musik und atemberaubenden Landschaften wird Ihnen der Aufenthalt unter der strahlenden Sonne Marokkos Freude und Vergnügen bereiten. Musikfans, Musiker, Neulinge und Liebhaber orientalischer Melodien finden hier in der Liebe zur Musik zueinander. Ein Freiraum für musikalische Improvisation, Diskussion, Literatur und Poesie. Im Herzen Marokkos zieht dieses farbenfrohe Musik- und Kulturfestival jährlich mehr als 300.000 Menschen an.

An der Küste des Atlantischen Ozeans wehen die Passatwinde über die Stadt Essaouira und ihre prächtige Festung hinweg. Dort, zwischen zwei Zitadellen, im Schutz der Palmen und im Rhythmus des Lebens und Treibens der Basare, empfängt das Festival Gnaouas et Musiques du Monde jedes Jahr Musikfreunde aus aller Welt, die dort gemeinsam ihre Leidenschaft ausleben, neue kulturelle und künstlerische Entdeckungen machen und Freundschaften schließen.

Die Atmosphäre dieses Festivals ist umwerfend. Besucher und Festivalteilnehmer schlafen unter dem Sternenhimmel oder in traditionellen Riads. Es wird alles getan, um zwischen den Menschen Gemeinschaft zu stiften.
 

Moussem Moulay Abdallah Amghar

August 2019

Jedes Jahr im August findet auf dem Gemeindegelände von Moulay Abdellah (Provinz El Jadida) das Moussem von Moulay Abdellah Amghar statt. Mehr als 12 Regionen präsentieren sich im Wettbewerb der Fantasia, um ihre Bräuche und Traditionen vor mehr als 500.000 Besuchern aus Marokko und dem Ausland zu zeigen und dieses kulturelle Ereignis zu feiern. Zum Programm gehören religiöse Aktivitäten, Shows, Fantasia (Reiterfestspiele) und Falknerei.


Cap Femina Aventure

Oktober 2019
Stürzen Sie sich ins Abenteuer – eine Rallye unter der Sonne Marokkos.
Cap Femina Aventure ist mehr als nur ein Rennen – es ist eine Einladung, auf originelle und unterhaltsame Art und Weise in den Weiten der Wüste wahre Schätze zu entdecken.

Jede Etappe ist eine Gelegenheit, sich mit der einheimischen Kultur vertraut zu machen: An einem Abend lernen Sie traditionelle Brotherstellung, ein andermal die einheimische Landwirtschaft kennen. Bei diesen Ausflügen stehen Naïma und Ali Ihnen als kenntnisreiche Fremdenführer und Berater zur Seite, aber auch viele Einheimische werden sich darum reißen, Ihnen behilflich zu sein. Zögern Sie also nicht: Verbinden Sie Entdeckerfreude mit dem Reiz von Abenteuer und Nervenkitzel – melden Sie sich zu einem moderaten Preis zur Cap Femina Aventure an.

Lassen Sie beim Cap Femina Aventure Ihr Abenteurerblut pulsieren, gehen Sie an Ihr Limit und darüber hinaus. Diese Amateur-Rallye nur für Frauen ist der Kick für alle Fans von Nervenkitzel und starken Erlebnissen. Am Steuer eines Allradfahrzeugs, eines Quads, eines Buggys oder Motorrads jagen Sie quer durch den Sand der Sahara: herrliche Panoramen breiten sich vor Ihren Augen aus, und während der Rallye haben Sie oft Kontakt zu den Einheimischen.


Salon Du Cheval

Oktober 2019
Die alte Küstenstadt El Jadida ist seit Jahrhunderten auf das engste mit der Pferdezucht verbunden. Diese Tradition wurde in jeder Generation aufs Neue gepflegt und hat dazu geführt, dass im Jahr 2008 erstmals der Salon International du Cheval, eine internationale Pferdemesse, ausgerichtet wurde. Als größte Veranstaltung dieser Art auf dem afrikanischen Kontinent führt der Salon International du Cheval jedes Jahr Tausende von pferdebegeisterten Besuchern aus der ganzen Welt an diesem außergewöhnlichen Ort zusammen.

Wenn Sie diese Messe besuchen, erleben Sie eine phantastische Umgebung und können am Rande des großen Ereignisses auch zahlreichen anderen Aktivitäten nachgehen. Beim Salon International du Cheval in El Jadida kommt die Unterhaltung nicht zu kurz: 6 Tage lang wechseln sich Shows, Wettbewerbe, Wettkämpfe und Konferenzen ab.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Staatliches Marokkanisches Fremdenverkehrsamt
Graf-Adolf-Straße 59
40210 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 370551
E-Mail: marokko@mfva.de
 

Marokko Aktiv Reisen
Aktuelle Reisetipps
Ankündigung

Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau

Marokko Aktiv-Reisen
Eva Zeller
Hauptstraße 128
79356 Eichstetten
Fon 0 76 63 - 94 94 55
Fax 0 76 63 - 94 94 33
info@marokko-aktiv-reisen.com

 
 

Marokko Aktiv-Reisen
Eva Zeller
Hauptstraße 128, 79356 Eichstetten
Fon 0 76 63 - 94 94 55, Fax 0 76 63 - 94 94 33, E-Mail info@marokko-aktiv-reisen.com