Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung verbindlich. Diese stellt den Schutz personenbezogener Daten sicher. Ziel ist es, die Verarbeitung personenbezogener Daten für den Nutzer transparent zu machen. Anders ausgedrückt: Jeder muss nachvollziehen können, welche Unternehmen seine personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen


Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Marokko Aktiv-Reisen
Geschäftsführung: Eva Zeller
Hauptstr. 128
D - 79356 Eichstetten
Telefon: 07663 - 949455
Fax: 07663 - 949433
E-Mail: info@marokko-aktiv-reisen.com

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten anfallen oder die Sie an uns übermitteln, verarbeiten wir ausschließlich zu den hier genannten Zwecken und unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben.
Die nachfolgenden Hinweise und Informationen dienen dazu, Ihnen darüber Auskunft zu geben und welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen.
Die auf dieser Website erfassten Daten sind für das Unternehmen Marokko Aktiv-Reisen in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung bestimmt.

Buchung von Reiseangeboten, Anforderung von Katalogen und sonstige Informationsanfragen

Marokko Aktiv-Reisen verarbeitet personenbezogene Daten zur Erstellung von Reiseangeboten, zur Reisedurchführung, Vertragsabwicklung und Kundenbetreuung (Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO) sowie zu Werbezwecken für eigene Angebote (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Der Verwendung zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen (Art. 21 Abs. 2 DSGVO), eine kurze Mitteilung an uns genügt.

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Löschung von personenbezogenen Daten


Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Fall Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie zum Beispiel den Namen Ihres Internet-Service-Providers. Diese anonymen Daten erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Wir verpflichten uns, etwaige erhobene IP-Adressen niemals mit anderen Datenbeständen zusammenzuführen, zum Beispiel um einen Personenbezug herzustellen.

Wenn Sie konkrete Angaben zu Ihrer Person machen, speichern und verarbeiten wir diese Daten für die gesamte Abwicklung eines Auftrages, einschließlich für eventuell spätere Gewährleistungen, für unseren Servicedienste und die technische Administration, beziehungsweise des personalisierten Mailings. Wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel per E-Mail, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder des Vertragsabschlusses erforderlich ist.

Im Rahmen der Vertragsabschlüsse und zur Erbringung unserer Dienstleistungen erfassen wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, so zum Beispiel:

• Anrede, Titel, Vor- und Nachname
• Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)
• Rufnummer(n) und Faxanschluss
• E-Mail-Adresse(n)
• Geburtsdatum und -ort
• Staatsangehörigkeit
• Pass- oder Visadaten (Passnummer, Gültigkeitsdatum)

Ferner:

• Wichtige Datumsangaben (wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe)
• Informationen zur Reise (wie Reisepreis, Reisedatum, Reiseverlauf, Reisegruppe)
• Gastvorlieben und personalisierte Wünsche (wie Ihre Interessen, Aktivitäten, Hobbys, bevorzugte Speisen und Getränke, Unverträglichkeiten)
• Kontaktadresse für Notfälle (Diese Angaben geben Sie immer freiwillig. Die jeweilige Person muss der Übertragung der Daten an uns zustimmen.)

Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedenen Wegen:
• über den Online-Service unserer Webseiten und per E-Mail,
• über Messebesuche, Veranstaltungen und unser Büro,
• in persönlichen Beratungsgesprächen,
• per Fax oder Telefon;

Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services, insbesondere zur Beratung, Abwicklung Ihrer Buchungen, Erstellung von Rechnungen.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist, insbesondere Gewährleistungsfristen und Fristen aus dem Reise- und Steuerrecht. Sofern die Daten dann nicht mehr benötigt werden, werden diese unwiderruflich gelöscht.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:
• Die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und die Bereitstellung der Services.
• Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. verlangen bestimmte Gesetze, dass wir Daten zu Ihren Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren, bevor wir diese löschen können).
• Ob die Aufbewahrung in Anbetracht der Rechtslage ratsam ist (z. B. in Bezug auf Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen).

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich dazu auffordern, bitten wir Sie, von der Übermittlung und Offenlegung sensibler personenbezogener Daten über die Services oder anderweitig abzusehen.

Die Services sind nicht für Minderjährige gedacht und wir bitten diese, keine personenbezogene Daten über die Services bereitzustellen.

Bitte senden Sie uns für die Reiseanmeldung keine Ausweiskopien zu. Falls wir dennoch Ausweiskopien von Ihnen erhalten, werden diese nach der Übertragung der Daten, auf das Anmeldeformular, umgehend gelöscht bzw. vernichtet.

Sie erhalten von uns nach Ihrer Reise einen Rückmeldebogen (Bewertungsbogen) per E-Mail. Mit der Buchung bzw. Reiseanmeldung erklären Sie sich mit der Zusendung dieses Bogens einverstanden.

Falls es zu Rückerstattungen unsererseits kommen sollte und Sie uns zu diesem Zweck Ihre Bankverbindung mitteilen, wird diese nach der Ausführung der Banküberweisung umgehend gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, Leistungserbringung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie treten mit Ihrer Reiseanmeldung an uns das berechtigte Interress ab, Ihre Kundendaten zum Zweck der Erfüllung des Reisevertrags an Dritte zu übermitteln. Dies stellt eine echte Datenübermittlung an Dritte dar. Die Dienstleister verarbeiten diese Daten dann eigenständig.
Mit der Reiseanmeldung bzw. Buchung der gewünschten Dienstleistungen erteilen Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten wie folgend:

Zur Buchung von Flügen:

Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Staatsangehörigkeit und Reisepassnummer oder Personalausweisnummer und ggf. Gültigkeitsdauer (falls erforderlich), Alter bzw. Geburtsdatum (für Ermäßigungen), Berhindertenstatus (für Sonderdienstleistungen und Ermäßigungen), Mobiltelefonnummer am Zielort (nur falls von Ihnen gewünscht);

Zur Buchung von Hotels/Gästehäuser:

Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Alter oder ggf. Geburtsdatum der Kinder unter 12 Jahren (für Ermäßigungen), Berhindertenstatus (für Sonderdienstleistungen), wichtige Datumsangaben wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe sowie Gastvorlieben und personalisierte Wünsche (nur mit Ihrer gesondert Zustimmung);

Zur Buchung von Mietwagen:
Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Alter oder ggf. Geburtsdatum (für Altersbeschränkungen), gültiger Führerschein vorhanden, Mobiltelefonnummer am Zielort (nur falls von Ihnen gewünscht);

Zur Buchung von Chauffeurdiensten:
Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Informationen zur Reise (wie Reiseverlauf, Reisegruppe), Mobiltelefonnummer am Zielort (nur falls von Ihnen gewünscht);

Zur Buchung von Transfers, Exkursionen, Führungen und anderen Dienstleistungen:

Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Alter oder ggf. Geburtsdatum von Kindern unter 18 Jahren und Senioren (für Ermäßigungen), Berhindertenstatus (für Sonderdienstleistungen und Ermäßigungen), Mobiltelefonnummer am Zielort (nur falls von Ihnen gewünscht), Informationen zur Reise (wie Reiseverlauf, Reisegruppe), wichtige Datumsangaben wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe sowie Gastvorlieben und personalisierte Wünsche (nur mit Ihrer gesondert Zustimmung);

Zur Buchung von Reiseversicherungen:
Anrede, Titel (falls amtlich vermerkt), Vor- und Nachname, Postanschrift, Land des ständigen Wohnsitzes, Geburtsdatum, Telefonnummer, Reisedauer, Reisepreis, ggf. Reiseziel;

Ihre Daten werden für Reisen außerhalb der Europäischen Union auch an Dienstleister weitergeleitet, die nicht in der Europäischen Union ansässig sind.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO) wird hingewiesen.

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz
Baden-Württemberg
Königstraße 10a
70173 Stuttgart

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen der Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur soweit es technisch machbar ist und soweit Ihnen das Recht zur Datenübertragbarkeit an Dritte gesetzlich gewährt wird.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Für die Wahrnehmung Ihrer Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Art. 15 bis Art. 20 der DSGVO genügt eine kurze Mitteilung an uns.

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies bezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit über die oben genannte Kontaktmöglichkeit an uns wenden.

Nutzung der Internetseiten

Die nachfolgenden Hinweise dieser Datenschutzerklärung gelten für die Nutzung aller unserer unter der Domain www.marokko-aktiv-reisen.com erreichbaren Internetseiten. Sie betrifft die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten sind beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, gegebenenfalls Ihre E-Mail und IP-Adresse oder andere Ihnen zuordenbare anfallende Nutzungsdaten.
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei fallen aus technischen Gründen zwangsläufig bestimmte Daten über diesen Zugriff an, z.B. über den Zeitpunkt, die Anzahl und Dauer der Besuche einzelner Seiten, und werden auf unserem Server gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Unter Umständen kann die IP-Adresse Ihres Rechners personenbezogen sein, die wir entweder nicht oder nur anonymisiert und jeweils im gesetzlich zulässigen Rahmen verwenden. Für den reinen Besuch und die Recherche auf unseren Internetseiten ist es ansonsten nicht erforderlich, Angaben zu personenbezogenen Daten zu machen und solche werden nicht erhoben.
Bei einer weitergehenden Nutzung unseres Internetangebots sind als Pflichtangaben jeweils nur diejenigen Informationen vorgesehen, die wir zwingend, etwa für die Bearbeitung Ihrer Anfragen, benötigen. Darüber hinaus gehende Angaben können Sie gerne nach eigenem Ermessen vornehmen.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

Falls Sie über unsere Internetseiten Informationen anfordern (über das „Kontaktformular“ oder den „Fragebogen“), uns eine Online-Buchung über das „Anmeldformular“ senden oder einen Eintrag in das „Gästebuch“ und dabei personenbezogene Daten anzugeben sind, werden diese Angaben immer über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) an uns übertragen. Durch dieses Verfahren sind Ihre Daten sicher vor dem Zugriff Dritter geschützt. Für Ihre Online-Buchung bei Marokko Aktiv-Reisen ist keine Angabe Ihrer Bankverbindung noch Ihrer Kreditkarten-Nummer erforderlich.

Wir ergreifen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten innerhalb unseres Unternehmens. Leider kann die Sicherheit keiner Datenübertragung über das Internet und keines Datenspeichersystems zu 100 Prozent garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehen.

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln für Dritte nicht lesbar.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browser-Typ und Browser-Version
Verwendetes Betriebssystem
Referrer-URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Server Anfrage
IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.

Cookies

Unser System erhebt in der aktuell vorhandenen Konfiguration keine personenbezogenen Daten. Cookies, die gesetzt werden, enthalten und speichern keine personenbezogene Daten, sondern beinhalten lediglich eine Session-ID, die nach dem Verlassen des Blogs oder der Website wieder verfällt. Das Programm nutzt Cookies zur Identifizierung des Besuchers um bspw. den Spamschutz beim Kontaktformular nutzen zu können.

Änderungen der Datenschutzerklärung und Abrufbarkeit

Sie können die Datenschutzerklärung jederzeit von der Webseite abrufen oder direkt bei uns anfordern. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Änderungen des Angebotes, gesetzliche und rechtliche Neuerungen sowie gegebenenfalls nachträglich erkannte Regelungslücken Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden lassen können. Rufen Sie deshalb von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung auf, wenn Sie sich hierzu aktuell informieren möchten.

Informationen dazu, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, finden Sie am Ende dieser Seite unter „Stand“. Jegliche Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung über die Online-Services wirksam. Mit der weiteren Nutzung der Services nach diesen Änderungen erklären Sie sich mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie die Version der Datenschutzerklärung einsehen möchten, die unmittelbar vor dieser Überarbeitung wirksam war, kontaktieren Sie uns bitte.

Stand, 28. Juni 2018

 

Marokko Aktiv Reisen
Aktuelle Reisetipps
> Spezial-Angebot, zum Jahresende

Weihnachts- oder Silvesterreise 2018-2019

> Spezial-Angebot, Marrakech

Sonderreise Marrakech März 2019

> Spezial-Angebot, Wander-Studienreise

Zentral Marokko 2018 und 2019

Marokko Aktiv-Reisen
Eva Zeller
Hauptstraße 128
79356 Eichstetten
Fon 0 76 63 - 94 94 55
Fax 0 76 63 - 94 94 33
info@marokko-aktiv-reisen.com

 
 

Marokko Aktiv-Reisen
Eva Zeller
Hauptstraße 128, 79356 Eichstetten
Fon 0 76 63 - 94 94 55, Fax 0 76 63 - 94 94 33, E-Mail info@marokko-aktiv-reisen.com